Gastest-Mobil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Prüfung von Flüssiggasanlagen in Freizeitfahrzeugen

Dazu zählen gemäß DVFG Arbeitsblatt G 607 Reisemobile & Caravans
sowie Mobilheime, Wohn- und Bürocontainer, Garten- und Forsthütten


Prüfung von gewerblich genutzten Flüssiggasanlagen

Hierzu zählen gemäß DGUV Vorschrift 79
ALLE flüssiggasbetriebenen Geräte die im Handwerk, der Gastronomie, sowie in
Imbissfahrzeugen und in Ständen auf Märkten und Volksfesten
(auch von Vereinen oder Gruppierungen) verwendet werden.

 
_____________________________________________________________________

!!! Gasexplosion auf dem Weihnachtsmarkt in Darmstadt am 04.12.2016 !!!

Beim Brand mehrerer Verkaufsbuden auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt wurden die Standbetreiberin schwer, und eine Mitarbeiterinnen ernsthaft verletzt. Wie die Feuerwehr berichtete, war das Feuer in einer Crêpes-Bude ausgebrochen und hatte schnell auf weitere Marktstände und einen Anhänger übergegriffen. Ursache des Brandes war nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei eine Explosion beim Wechseln einer Gasflasche. Der Sachschaden wird auf 100.000 € geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.


Hier der Pressebericht des Darmstädter Echo
mit Bild
Quelle: Echo Online 04.12.2016

Mehrere eindrückliche Videos sind bei youtube unter "Weihnachtsmarkt Darmstadt Brand" zu sehen

______________________________________________________________________

Der Herbst ist da, die Terassenheizpilze schießen aus dem Boden

Heizpilze die in der Gastronomie verwendet werden müssen der DGUV 79 entsprechend aus-, oder umgerüstet sein.
Seitens der Hersteller sind diese sehr oft nur für den Privatgebrauch ausgerüstet und müssen laut Gebrauchsanweisung bei gewerblichem Einsatz zwingend umgerüstet werden.

Denken Sie daran: Auch Heizpilze unterliegen der 2 jährigen Prüfung und Druckregler und Schläuche die älter als 8 Jahre sind, müssen gesetzlich ausgetauscht werden. (Das Herstellungsdatum z.B. 8/06 oder 2006 befindet sich auf Schlauch und Regler)


Bei Fragen dazu beraten wir Sie gerne!



Gerne prüfen wir Ihr Fahrzeug auch an unserem Firmenstandort,
(Wir befinden uns an der A3 nur 1 km von der Ausfahrt Idstein  entfernt)

Ihr Reisemobil prüfen wir auch gerne während Ihres Aufenthalts auf dem
Wohnmobilhafen in Idstein,
und ebenso  am
Reisemobilhafen der Landeshauptstadt Wiesbaden

Wir arbeiten im Gebiet Rhein-Main/Taunus/Lahn


HOT-LINE
01575 - 890 3396




 
 
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü